Malariaprophylaxe - Wirksamer Schutz gegen die Tropenkrankheit Malaria

An eine Reise soll man danach nur gute Erinnerungen haben, deshalb bereitet man sich gut auf den Urlaub vor. Besonders für die Vorbereitung einer Fernreise investiert man viel Zeit und Mühe. Leider wird bei all der Vorfreude viel zu oft vergessen, dass man auch einige wichtige Vorbereitungen zum Schutz der eigenen Gesundheit treffen muss.

Insbesondere bei Reisen in die Tropen gibt es einiges zu beachten, was im Ernstfall sogar lebensnotwendig werden könnte. Mit dem Thema Tropenkrankheiten und Malaria sollte man sich unbedingt befassen, bevor man eine Reise in eine Region unternimmt, die als Malariagebiet gilt.

Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen einige hilfreiche Tipps geben. Wir klären Sie darüber auf, welche Länder besonders von Malaria betroffen sind und was Sie schon vor dem Antritt Ihrer Reise tun können, um nicht an Malaria zu erkranken.

Sollte es doch zu einem folgenschweren Moskitostich kommen, müssen Sie wissen, was nun zu tun ist, damit ein eventueller Ausbruch der Krankheit verhindert werden kann oder zumindest für einen abgeschwächten Verlauf zu sorgen. Wir helfen Ihnen mit unseren Informationen, gut vorbereitet zu sein.

Wir klären Sie über die Möglichkeiten einer wirksamen Malaria Prophylaxe auf. Wenn Sie unsere Informationen gelesen haben, werden Sie alles über medikamentöse Vorbeugung wissen und wie Sie sich während der Reise mit mechanischen und biologischen Hilfsmitteln schützen können.

Weltweite Verbreitung von Malaria
Weltweite Verbreitung von Malaria

Schließlich sollten Sie noch wissen, woran Sie erkennen können, dass Sie oder Ihre Reisebegleitung mit Malaria infiziert sind. Wir informieren Sie darüber, wie die ersten Krankheitsanzeichen aussehen, welche Symptome im weiteren Verlauf auftreten und wie Sie Malaria von einer ganz normalen und harmlosen Krankheit unterscheiden können.

Achten Sie auf Ihre Gesundheit – und lassen Sie sich von uns dabei helfen!

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise mit vielen schönen Eindrücken!

Weitersagen

Suche

Anzeigen

Mehr Informationen

Weitere Informationen zum Thema Malariaprophylaxe mit einem Schwerpunkt auf Malaria Risikogebiete und der Impfstoff-Entwicklung.